Ticketshop

Hier können Sie Karten für das Musical ’UrineTown’ kaufen!

Vom 18. bis zum 21. August 2022 führen wir UrineTown in der 100‘5 Arena (Hubert-Wienen-Straße 8, 52070 Aachen) auf. Tickets können ab Montag bei UniCopy am Templergraben 32, 52062 Aachen oder hier in unserem Onlineshop erworben werden.

Für weitere Informationen und spezifische Anliegen finden Sie unten ein FAQ mit den häufigsten Fragen.

Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn

FAQ

Kategorie-1-Karten können nur persönlich bei Vereinsmitgliedern oder bei UniCopy (Templergraben 32) gekauft werden. Diese kosten 30 € und es gibt keine Ermäßigungen.

Die Vorstellungen finden in der 100’5 Arena (Eissporthalle) in Aachen statt.

Wir schätzen die Gesamtdauer auf 3h (inkl. Pause). Die tatsächliche Länge kann jedoch abweichen.

Ja, es wird eine Pause geben.

Sowohl Dialoge als auch Gesangsnummern sind auf Deutsch.

Nein, innerhalb der erworbenen Kategorie ist freie Platzwahl.

Wir behalten uns allerdings vor die Sitzplätze ggf. am Veranstaltungstag innerhalb der entsprechenden Kategorie zuzuweisen.

Sollten zum Zeitpunkt der Veranstaltung noch Karten verfügbar sein, können diese an der Abendkasse erworben werden.

Wir behalten uns vor, für Verkäufe an der Abendkasse eine Gebühr zu erheben.

Ermäßigte Karten gibt es für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Besitzende des AachenPasses und Schwerbehinderte. Der entsprechende Berechtigungsnachweis muss beim Vorstellungsbesuch gemeinsam mit dem Ticket vorgezeigt werden.

Ja, pro schwerbehinderter Person, die auf eine Begleitperson angewiesen ist, erhält eine Begleitperson kostenfreien Eintritt. Bitte schreiben Sie uns dafür vor dem Kauf eine Mail an tickets@floodlight-musicals.de.

Ja!

Die 100’5 Arena ist über die Haltestelle “Sportpark Soers” gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Von Aachen Hauptbahnhof und Aachen Bushof fährt die Linie 51 ohne Umstieg dorthin.

Auf dem Gelände der 100’5 Arena stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Alle größeren Rollen sind bei unseren Vorstellungen jeweils doppelt besetzt:

Premierencast

Jonny Stark – Justin Fischer
Freya von Mehrwert – Juliana Langen
Wertmehr von Mehrwert – Florian Walter
Kloppstock – Eva Engels
Klein-Erna – Samuel Augustin
Elfriede Fennichfux – Kyra Degroot
Grundschlechtes Gretchen – Maren Hülsmann
Vater Stark / Wetzstein Willi – Stephan Mühlenberg
Frau (Herr) Kaiser – Lena Voerste
Abgeordneter Schmier – Lars Niemöller
Mutter Stark – Anke Sommer
Wachtmeister Wampe – Mira Heider
Hans Heiner Heinz – Tamara Peters
Der knappe Knuth – Isabel Müller
Dr. Reibach – Friedrich Strich
Mme Millenium – Emina Saric
Sekretärin/Sekretär – Benita Mattes
Suppen-Suse – Michelle Posmyk
Robbi der Stockfisch – Marvin Diaz
Ensemble – Dario Mesquida Nogueira, Greta Bäck, Julia Schares, Levin Engbrocks, Matthias Stadler, Pinkas Hoffmann, Reik Gibowski, Simon Middelkoop, Yvonne Hofmann
Tänzer*innen – Benita Mattes, Johanna Flesch, Jule Wahl, Lynn Wennmachers, Sophia Weber, Till Buchtal

Dernièrencast

Jonny Stark – Levin Engbrocks
Freya von Mehrwert – Julia Schares
Wertmehr von Mehrwert – Pinkas Hoffmann
Kloppstock – Simon Middelkoop
Klein-Erna – Greta Bäck
Elfriede Fennichfux – Yvonne Hofmann
Grundschlechtes Gretchen – Maren Hülsmann
Vater Stark / Wetzstein Willi – Dario Mesquida Nogueira
Frau (Herr) Kaiser – Lena Voerste
Abgeordneter Schmier – Lars Niemöller
Mutter Stark – Anke Sommer
Wachtmeister Wampe – Mira Heider
Hans Heiner Heinz – Tamara Peters
Der knappe Knuth – Isabel Müller
Dr. Reibach – Friedrich Strich
Mme Millenium – Emina Saric
Sekretärin/Sekretär – Benita Mattes
Suppen-Suse – Michelle Posmyk
Robbi der Stockfisch – Marvin Diaz
Ensemble – Eva Engels, Florian Walter, Juliana Langen, Justin Fischer, Kyra Degroot, Matthias Stadler, Reik Gibowski, Samuel Augustin, Stephan Mühlenberg
Tänzer*innen – Benita Mattes, Johanna Flesch, Jule Wahl, Lynn Wennmachers, Sophia Weber, Till Buchtal

Wir werden uns mit unseren Maßnahmen an den zum Zeitpunkt der Veranstaltungen bestehenden Abstands-, Sicherheits- und Hygieneregeln orientieren. Auf der Projektseite können Sie sich rechtzeitig vor den Vorstellungen über die konkret geltenden Maßnahmen informieren.

Das ist abhängig von der gewählten Zahlungsart. Mit SEPA kann das Versenden der Mail bis zu 7 Tage dauern, ansonsten sollten Sie die Mail bereits kurz nach dem getätigten Kauf erhalten.

Falls Sie die Mail in Ihrem Posteingang nicht finden, überprüfen Sie bitte auch den Spam-Ordner.

Sollte die Mail innerhalb eines Tages (bzw. 7 Tagen bei SEPA) nicht angekommen sein, wenden Sie sich gerne mit Ihrer Bestell- bzw. Rechnungsnummer an tickets@floodlight-musicals.de.

Nein, die Tickets sind nicht personalisiert.

Allerdings ist bei online erworbenen Tickets der Käufername hinterlegt, um im Falle von Problemen besser reagieren und den rechtmäßigen Käufer identifizieren zu können. Dieser wird jedoch bei der Einlasskontrolle nicht überprüft. Dennoch bitten wir Sie, uns bei Weitergabe der Karte die Kontaktmöglichkeiten des neuen Besitzers per Mail an tickets@floodlight-musicals.de mitzuteilen.

Ja, das ist kein Problem. Wenden Sie sich dafür mit Ihrem Anliegen einfach an tickets@floodlight-musicals.de.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir einen Wechsel der hinterlegten Person nur bis zu 7 Tage vor der Veranstaltung garantieren können.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass gekaufte Karten nicht zurückgegeben werden können und vom Umtausch ausgeschlossen sind.

Schreiben Sie uns einfach eine Mail mit Ihrem Anliegen an tickets@floodlight-musicals.de, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.