Aufführungstermine:

Aufführungsort:

Stadthalle Würselen
Klosterstraße 74
52146 Würselen

Einlass je 1h vor Vorstellungsbeginn


Into the Woods – Trailer

„Into the Woods“ ist ein Stück, das von zutiefst menschlichen Sehnsüchten erzählt. So beobachtet das Publikum im Verlauf des Stückes, wie sich das Bäckerspaar auf den Weg in den Wald begibt, um den Fluch der Hexe zu lösen und somit ihren lang ersehnten Wunsch zu erfüllen. Dabei begegnen sie nicht nur Aschenputtel, deren sehnlichster Wunsch es ist, den königlichen Ball zu besuchen, sondern auch Rotkäppchen, die auf dem Weg zu ihrer Großmutter ist, Rapunzel, die von einem Leben außerhalb ihres Turmes träumt. Und nicht zuletzt Hans, der nicht nur mit seinen Gedanken in den Wolken hängt, sondern schon bald selbst in die Wolken aufsteigt. Das alles Dank der Bohnen, welche das Bäckerspaar ihm im Tausch gegen seine geliebte Kuh Milchweiß anbieten.


Dass diese Bohnen einmal der Auslöser einer noch viel größeren Krise sein würden, ahnen die Protagonist:innen noch nicht, als sich ihre Wünsche zu erfüllen scheinen und ein Happy End in Sicht ist.


Als dann eines Tages jedoch eine Riesin Chaos in ihr friedliches Leben bringt und droht, ihre Heimat zu zerstören, sind sie dazu gezwungen, die Konsequenzen ihrer Entscheidungen und Handlungen zu tragen, diese zu hinterfragen und gemeinsam eine Lösung zu finden. Und so werden die Zuschauenden im Verlauf des Stückes selbst mit auf die Reise in den Wald genommen, um zu beobachten, ob die Protagonist:innen dabei schlussendlich Erfolg haben.

Stephen Sondheim, dem Erschaffer des Stückes „Into the Woods“, gelingt es durch das vereinte Zusammenspiel von Komposition und Erzählweise beliebte Märchenfiguren und deren Geschichten gekonnt ineinander zu verstricken und in neuem Lichte darzustellen.

Dadurch entsteht ein Stück, das mit seinen sowohl humorvollen als auch ernsthaften Anklängen immer wieder den richtigen Ton trifft und ebenso zum Lachen wie zum Nachdenken anregt – nicht zuletzt auch, weil man sich während des Zuschauens immer wieder dabei ertappen kann wie man sich mit den einzelnen Personen, ihren Sehnsüchten und Charakterzügen, identifiziert.


Musik und Liedtexte von STEPHEN SONDHEIM
Buch von JAMES LAPINE
Original-Broadwayproduktion inszeniert von JAMES LAPINE
Orchestrierung von JONATHAN TUNICK
Deutsche Fassung von MICHAEL KUNZE


„Into the Woods“ wird möglich durch: