Nach über einem Monat Werbung und Planung, ist endlich der große Tag da: Das Casting, mit stolzen über 70 Anmeldungen, beginnt. Durch die hohe Nachfrage wird es sogar von den ursprünglich geplanten zwei auf drei Tage erweitert.

Als Werbung für das anstehende Casting werden Claire und Pinkas im Morgenprogramm des Hochschulradios der RWTH Aachen interviewt.

Mimik, Gestik, Musik und Tanz sind internationale Sprachen – Dass ein Musical all das bieten kann und in Aachen in einer für alle zugänglichen Form fehlt, zu der Erkenntnis kommen Anfang 2016 zwei Studentengruppen völlig unabhängig voneinander und beginnen mit den Planungen.